Das Ökumenische Ambulante Hospiz Korbach e.V. sucht zum 01.09.2021 oder später eine Koordinationskraft in Teilzeit (20 Std.)

Ihre Aufgaben:

-Koordination ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen

-Beratung und Begleitung Schwerstkranker und ihrer Zu- und Angehörigen

-Palliative Fachberatung

- Kontaktpflege zu Netzwerkpartnern

-Begegnung und Begleitung von Trauernden

-allg. Bürotätigkeiten entsprechend der gesetzlichen, betrieblichen und wirtschaftlichen Vorgaben

-Mitwirken bei der Öffentlichkeitsarbeit

Sie bringen mit:

-(Fach) Hochschulausbildung im Bereich Sozialpädagogik, Heilpädagogik oder Pflege oder abgeschlossene Ausbildung zum/r examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in oder Kinderkrankenpfleger/in

-Basiskurs Palliative Care nach SGB V §39a

-Fortbildung in Führungskompetenz und Koordination nach §39a (kann berufsbegleitend erworben werden)

-Berufserfahrung in der ambulanten Hospizarbeit oder Palliativversorgung

-Bereitschaft zur Teamarbeit und Supervision

-Bereitschaft zur Sicherstellung der Erreichbarkeit (Rufbereitschaft)

-Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten:

-einen unbefristeten Arbeitsplatz in Teilzeit (20 Wochenstunden)

-ein interessantes Arbeitsfeld in einem multiprofessionellen Team

-Vergütung nach AVR Diakonie Hessen

-zusätzliche betriebliche Altersvorsorge in KZVK

-Urlaubs- und Weihnachtsgeld

-regelmäßige Supervision

-regelmäßige Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Diese richten Sie bitte an

Ökumenisches Ambulantes Hospiz Korbach e.V.

Z.Hd. Tim-Henning Förster persönlich

Enser Str. 19

 

34497 Korbach